AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

Die MindHeroes App ist eine App, die über diverse App-Stores (u.a. Apple App- Store, Google Play, Windows etc.) kostenfrei zur Verfügung steht. Im Fokus stehen hierbei Audio-Dateien für unterschiedliche Meditationsanwendungen. Über die Mindheroes App können sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Audio-Dateien angehört werden.

1. Geltungsbereich

Für alle über die MindHeroes App geschlossenen Verträge, gelten diese AGB.

2. Vertragspartner

Der Vertrag kommt zustande mit Herrn Abdelaziz Halim, handelnd unter “MindHeroes”, Krötenweg 38, 70499 Stuttgart. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen sind wir für Sie unter der E-Mail info@mindheroes.de erreichbar.

3. Angebot und Vertragsabschluss

(1) Die Darstellungen der Audio-Dateien auf der MindHeroes App stellen ein rechtlich bindendes Angebot dar.

(2) Durch Anklicken des Buttons “Zahlungspflichtig bestellen” geben Sie eine verbindliche Willenserklärung nach § 145 BGB zur Bestellung der auf der Bestellseite angegebenen Audio-Datei ab. Der Inhalt der Datei ist unmittelbar nach Abschluss des Vertrages in der App zugänglich.

4. Speicherung des Vertragstextes

(1) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen alle Bestelldaten und die AGB’s auch in der Bestell-Bestätigungsmail mit.

(2) Bitte speichern Sie die Bestätigungsmail ab, da der Vertragstext nach Abgabe der Bestellung für Sie nicht mehr über unser System zugänglich ist.

5. Preise

Die auf der MindHeroes App ausgewiesenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

6. Zahlung

Der Kaufpreis wird sofort nach Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt über den jeweiligen (in Abhängigkeit des eigenen Smartphones) App-Store-Anbieter.

7. Widerrufsrecht

(1) Verbraucher i.S.d. § 13 BGB haben ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 312g BGB i.V.m. § 355 BGB.

(2) Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen.

8. Haftungsausschluss

(1) Die Haftung aus nachfolgend beschriebenen Umständen ist ausgeschlossen.

(2)Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die von uns angebotenen Meditationen und Hypnosen die Diagnose und Behandlung eines Arztes, Psychotherapeuten oder Heilpraktikers nicht ersetzen.

Menschen mit psychischen Erkrankungen empfehlen wir dringend, sich vor dem Anhören eines unserer Produkte mit ihrem Behandler in Verbindung zu setzen und sich die Unbedenklichkeit bestätigen zu lassen.

Das gleichzeitige Anhören eines unserer Produkte und das Bedienen von Maschinen bzw. Führen von Kraftfahrzeugen ist verboten.

(3) Auskunfts-/Berichtigungsanfragen sind an info@mindheroes.de oder postalisch an die eingangs angegebene Anschrift zu richten.

9. Datenschutz

Unsere Datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind unter dem Menüpunkt Datenschutz enthalten.

10. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

11. Schlussbestimmungen

(1) Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

(2) gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(3) Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten unser Firmensitz in Stuttgart.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmungen am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend der Regelungslücken.